Dresden | Sternwarte des Lohrmann-Observatoriums

Die astronomische Forschung der Technischen Universität in Dresden umfasst die Positionsbestimmung von Kleinplaneten, die Himmelsmechanik, Arbeiten zur Angewandten Relativitätstheorie sowie Beiträge zur Globalen Geodynamik. Einerseits stehen dafür Geräte (Refraktor 300/5000) im Hauptgebäude (Beyer-Bau) der Universität zur Verfügung. Anderseits wurde 2008 eine neue Außenstelle eröffnet. Die neue Sternwarte des Lohrmann-Observatoriums auf der TU-Außenstelle Triebenberg dient neben …