Dresden | Residenzschloss

Residenzschloss Dresden

Das Dresdner Schloss ist ein Renaissancebau in der Innenstadt von Dresden. Es war das Residenzschloss der sächsischen Kurfürsten (1547–1806) und Könige (1806–1918). Als Stammsitz der albertinischen Linie der Wettiner war es ab dem 16. Jahrhundert prägend für die kulturelle Entwicklung Dresdens. Die Residenz ist eines der ältesten Bauwerke der Stadt und baugeschichtlich bedeutsam, da alle Stilrichtungen von Romanik bis Historismus ihre Spuren an dem Bauwerk hinterlassen haben.

Heute ist das Schloss Heimstatt von fünf Museen: Historisches und Neues Grünes Gewölbe, Münzkabinett, Kupferstichkabinett und Rüstkammer mit Türckischer Cammer. Außerdem sind hier die Kunstbibliothek sowie die Generaldirektion derStaatlichen Kunstsammlungen Dresden untergebracht.

Quelle Wikipedia

Ort:

Dresden Altstadt
24.04.2013, 18:51:28

Google Maps:
http://goo.gl/maps/Il84I

Kamera:
Nikon D200
Nikkor 18.0-70.0 mm f/3.5-4.5

Belichtung: 1/200
Iso: 250
Blende: f/4.0

Foto:
Torsten Lohse

Flickr:
http://flic.kr/p/eCAoXo

Copyright © 2013. All Rights Reserved.

Schreibe einen Kommentar


*